Kreisliga u12 – 1. Kampftag

Ein äußerst erfolgreicher Start in die Judo-Kreisliga-Saison 2018 gelang am Wochenende den Jungen und Mädchen der Kampfgemeinschaft Castroper TV / TV Gerthe am 1. Kampftag in Durchholz.

In der ersten Begegnung konnten sich die jungen Judoka gleich mit 7:4 gegen die Sport Union Annen durchsetzen. Auch der zweite Mannschaftskampf gegen TV Durchholz ging mit 9:2 deutlich zu Gunsten der Kampfgemeinschaft CTV / Gerthe aus. Das gute Ergebnis ist besonders erfreulich, da in diesem Jahr einige Kämpferinnen und Kämpfer in die nächste Altersklasse gewechselt sind und somit der Mannschaft nicht mehr zur Verfügung stehen, aber alle neu in die Mannschaft gekommenen Judoka sich gleich sehr erfolgreich behaupten konnten. So gelang z. B. dem jüngsten und leichtesten Teilnehmer, Ben Adler, in der Klasse bis 26 Kg ein vorzeitiger Sieg mit einem sehenswerten Hüftwurf.  Aber auch alle anderen Jungen und Mädchen gingen hoch konzentriert und gut vorbereitet in die Kämpfe, was am Ende das gute Ergebnis ermöglichte. Im abschließenden Staffelspiel holten alle drei Mannschaften die gleiche Punktzahl, was der Kampfgemeinschaft CTV /Gerthe den Tagessieg aber nicht mehr nehmen konnte. In der Gesamttabelle belegt die Kampfgemeinschaft Castroper TV/ TV Gerthe punktgleich mit der Kampfgemeinschaft  Judoka Rauxel / DSCWanne-Eickel den 1. Platz.

Kategorien Judo