Geschafft! u12-Mannschaft ist Liga-Kreismeister!

Geschafft! Die Kampfgemeinschaft Castroper TV / TV Gerthe hat die Judo-U12-Kreisliga 2018 gewonnen.

Am vierten und letzten Kampftag ging es in der Halle des TV Gerthe, sozusagen vor heimischem Publikum, noch einmal hoch her. In der ersten Begegnung des Tages standen sich allerdings die beiden Gastmannschaften vom 1. JJJC Hattingen und die Kampfgemeinschaft KSV Herne / DJK Hiltrop gegenüber. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und am Ende stand es 5 : 4 für die Mannschaft aus Hattingen. Von dieser Begegnung stark beeindruckt gingen die jungen Kämpferinnen und Kämpfer vom CTV und TV Gerthe entsprechend vorsichtig in ihren ersten Mannschaftskampf gegen Hattingen. Die Anspannung und der Druck waren dabei deutlich spürbar, wollte man doch unbedingt die aktuelle Tabellenführung behaupten. So gingen auch die Einzelbegegnungen zunächst im Wechsel an die Mannschaft aus Hattingen und an die Kampfgemeinschaft CTV / Gerthe, bevor das heimische Team richtig in den Wettkampf fand und sich auf der Matte mit einem klaren 8 : 3 durchsetzen konnte. Gestärkt durch diesen tollen Auftaktsieg, ging es in der nächsten Begegnung gegen Herne / Hiltrop mit Volldampf weiter und mit einem deutlichen 10 : 1 konnte auch dieser Kampf sicher nach Hause gefahren werden. Im abschließenden Staffelspiel holten die Jungen und Mädchen aus Castrop und Gerthe ebenfalls die volle Punktzahl und konnten somit den Tagessieg und den 1. Platz in der Gesamttabelle für sich verbuchen. Danach gab es bei den Judoka, ebenso wie bei den Trainern und den zahlreichen Zuschauern kein Halten mehr. Übergroß war die Freude über den Sieg, hatte man sich doch so intensiv auf die Wettkämpfe vorbereitet und auf den Triumpf gehofft. Bei Eis und Grillwurst wurde im Anschluss noch lange gefeiert und die Judofreundschaft der beiden Vereine, Castroper TV und TV Gerthe, weiter vertieft.

Für den CTV waren auf der Matte: Maya und Romy Smolka, Julie Stevens, Sofia Stachowiak, Umeja Rasinlic, Ben Adler, Bent Sökeland, Connor Kürbis, Adrian Hannemann, Miralem Rasinlic, Karl Kulas, Alexander Braun und Maro Schüler.

Kategorien Judo