Mitgliederversammlung 2019

Castrop-Rauxel, 17.03.2019 | Der Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung waren 39 stimmberechtigte Mitglieder gefolgt. Sportlich Ehren erhielt Liam Buch der Kanuabteilung. Er hat auf den westdeutschen Meisterschaften den Kanumehrkampf in der Alterklasse 12 gewonnen. Uwe Duda und Andreas von Pronay pfiffen lange Zeit als Handballschiedsrichter. Dafür erhielten auch sie ein Präsent. Die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften sollen beim Traditionstreffen im Herbst durchgeführt werden. Einen bunten Einblick konnten die Abteilungsleiter durch Videos und Fotos gewähren. Durch die positive Arbeit in der Kanu- und Judoabteilung konnten hier im vergangenen Jahr gut Mitglieder gewonnen werden. Durch die Auflösung von zwei Turngruppen hatte der Verein aber insgesamt einige Mitglieder einbüßen müssen, da es auch hier immer schwieriger wird Trainer und Übungsleiter für ehrenamtliche Arbeit zu akquirieren. Das Geschäftsjahr beendete der Verein mit einem leichten Plus, wie es auch durch den Haushaltsplan angestrebt war. Auch der kommende Haushalt wurde mit einem leichten Plus beschlossen. Der bevorstehenden Förderung des Landessportbund NRW zum erhalt vereinseigener Sportstätten hatte der Verein ein großes Projektpaket geschnürt, um hier möglichst viele Förderungen zu erhalten. Im Vorstand gab es keine großen Änderungen, lediglich der offene Posten des Kassenwartes konnte durch Jutta Stiller besetzt werden.

Der Vorstand des CTV: Ulrich Kalweit (Vorsitzender), Thorsten Stiller und Dietmar Fuchs (Stellv. Vorsitzende), Sascha Rarkowski (Geschäftsführung), Jutta Stiller (Kassenwartin), Uwe Schendekehl (Mitgliederverwalter), Ilka Kalweit (Presse- und Medienwartin), Ulrich Reimann (Vereinshauswart), Uta Sommer (Kulturwartin), Britta Bohle (Sozialwartin), Jana Weiland (Jugendwartin), Hans Dowerg, Kathrin Ridder-Stachowiak, Jan Schendekehl und Heiko Stachowiak (Beisitzer).

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.