50+ | Sturzprophylaxe-Training

Trainiert wird jeden Donnerstag von 19:45 bis 21:30 Uhr in der ehemaligen Turnhalle der Bodelschwingherstr. 35 auf Schwerin (außer Schulferien und Feiertage). Es ist für Menschen der älteren Generation, die Standunsicher oder nur eingeschränkt mobil sind und ein erhöhtes Sturzrisiko haben. Was wir – Dietmar Wischniowski und Hans Dowerg – vorhaben:

Gymnastik
im Stehen, Gehen, Laufen und auf dem Boden

Konditionstraining
Schnell bewegen, laufen, kleiner Spurt, Seilspringen, Medizinball-Spiele, Einleitung in das Boxtraining (Schattenboxen und Beinarbeit), Gerätetraining, Hanteltraining, Zirkeltraining

Krafttraining mit dem eigenen Körper
Liegestützen, Rudern im sitzen, Rumpfbeugen, Schattenboxen mit Hantel

Gleichgewicht oder Balance halten 
Stehen auf einem Bein, Beugen, Ausfallschritt, Ausweichen 

Das sind nur Ausschnitte aus unserem Trainingsprogramm. Während des Trainings wird sich herausstellen, wie weit bzw. wie fit die Teilnehmer sind. Dem entsprechend wird das Trainingsprogramm umgestellt. Das ganze Trainingsprogramm wird langsam nach und nach aufgebaut.

Ansprechpartner

Dietmar Wischniowski
LEITUNG

Tel.  02305 25070
50+@castroper-tv.de

Trainingszeiten

DO19.45 – 21.30 Uhr

Turnhalle Bodelschwingher Str.
Bodelschwingher Str. 35 | 44577 Castrop-Rauxel