Liam Buch bei der Deutschen Meisterschaft im Kanurennsport

Brandenburg a.d. Havel, 01.09.2019 | Der CTV nahm mit Liam Buch nach jahrzehntelanger Pause wieder an der Deutschen Meisterschaft im Kanurennsport in Brandenburg a.d. Havel teil. Vom 26.08. bis 1.09. konnten sich dort auf der Regattastrecke alle Kanuten Deutschlands messen, darunter auch die Weltmeister und Olympiasieger Max Hoff, Tom Liebscher, Max Rendschmidt und Sebastian Brendel.
Liam, der sich durch seinen 2. Platz bei der Westdeutschen Meisterschaft für die deutsche qualifizieren konnte, lag bei den meisten Disziplinen im Kanu-Mehrkampf unter den ersten 10 und stellte in seinem 1000m Lauf seine persönliche Bestzeit auf. Leider machte ihm der Wind beim 100m Sprint einen Strich durch die Rechnung und er landete auf einem 13. Platz von insgesamt 33 Teilnehmern im Kanu-Mehrkampf.
Trotz allem war es ein tolles Erlebnis für Trainer, Betreuer und natürlich den Sportler selbst und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr. Dann findet die deutsche Meisterschaft in Köln statt.