Westfalenturnier Senioren

Beim Westfalenturnier in Witten ging Lea Nimz am Samstag erstmalig bei den Frauen an den Start. In der Gewichtsklasse bis 57 Kg belegte sie hier gleich einen sehr guten 3. Platz. Durch einen vorzeitigen Sieg im Auftaktkampf, den sie mit Hüftwurf für sich entscheiden konnte, eine Niederlage in der anschließenden Begegnung und nach einem spannenden Kampf um Platz 3, gelang ihr gleich beim ersten Start in dieser Altersklasse der Sprung aufs Treppchen. Zouhir Ayar belegte bei den Männern in der Klasse bis 66 Kg Platz 5, konnte aber davon profitieren, dass sein Gegner in einem Kampf nicht antrat. Christian Rütershoff schied in einem sehr starken Teilnehmerfeld der Klasse bis 73 Kg vorzeitig aus dem Wettbewerb aus.

Kategorien Judo