Herzsport

Der Castroper Turnverein 1874 e.V. organisiert in Kooperation mit dem Evangelischen Krankenhaus Castrop-Rauxel Sportangebote nach einem Herzinfarkt oder bei einer Herzerkrankung. 

Gemäß den Zielen des Herzsports bieten wir attraktive Übungseinheiten mit den Themen Ausdauer, Kräftigung, Gymnastik, Wahrnehmung, Koordination und Entspannung. Das Ziel ist, die Wiedereingliederung in Alltag und Beruf zu begleiten und Freude an der Bewegung in der Gruppe zu erhalten.Zusatzangebote wie Vorträge und gemeinsame Veranstaltungen runden unser Angebot ab. 

Die Herzsportgruppe wird von unseren speziell ausgebildeten Übungsleiterinnen Frau Iris Peters, Frau Anette Nierhoff, Frau Christa Burmeister sowie von Ärzten und Ärztinnen des Evangelischen Krankenhauses Castrop-Rauxel betreut.

Als Leistungserbringer von Rehabilitationssport sind unsere Qualitätsstandards vom Landessportbund Nordrhein-Westfalen zertifiziert.


Infos zum Sportbetrieb

In den Sommerferien findet vorerst kein Herzsporttraining statt.

Wir werden in den Sommerferien mit den uns betreuenden Ärzten entscheiden, wie der Herzsport weitergeführt werden kann. Ein Hygienekonzept haben wir schon. Wir wollen aber die weitere Entwicklung im Umgang mit Risikogruppen noch abwarten und dann neu entscheiden.

Für den Zeitraum wird kein Beitrag erhoben. Abgelaufene Verordnungen für den Herzsport sollen und können erneuert werden.


Trainingszeit

DI 17:15 – 18:45 Uhr
DI 18:45 – 20:15 Uhr

Trainingsort

Turnhalle 2 Fridtjof-Nansen-Realdschule
Lange Straße 18
44579 Castrop-Rauxel

Ansprechpartnerin

Christa Burmeister
Abteilungsleiterin

Tel.: 02305 102-2261
Mobil: 0151 2423 4649
christa.burmeister [at] gmx.de

Anmeldungen zum Herzsport während der Veranstaltung vor Ort oder telefonisch (Klink für Innere Medizin II im Ev. Krankenhaus Castrop-Rauel): 02305 / 102-2261 oder 0151 / 2423 4649