Kanuten bei Mannschaftswettkampf

Emsdetten | Wie schon in den vergangenen Jahren „Tradition“, starteten die Rennkanuten am vergangenen Samstag mit dem Mannschaftswettkampf in Emsdetten in das neue Jahr.
9 KanuKids der AK 8 bis einschließlich AK14 konnten sich mit mehr als 250 anderen Kindern aus den anderen Rennsport-Vereinen im Wettkampf messen und vergleichen.
Alle älteren Jahrgänge befinden sich in dieser Zeit bereits in Vorbereitung auf das Verbands Trainingslager sowie auf den kommenden Kadertest.
Wie in jedem Jahr standen ein sehr anspruchsvoller Hindernisparcours, Druckwurf mit dem Basketball, Seilchen springen, 30m Sprint, Standweitsprung, Ballprellen auf der Bank sowie der Agility Test auf dem Programm.
6 der Teilnehmer starteten in diesem Jahr das erste Mal für den CTV und errangen alle hervorragende Plätze im Mittelfeld. Nele Kellner sicherte sich sogar die Silbermedaille in ihrer Altersklasse.