Titel verteidigt – CTV beim 24h-Paddeln

Am vergangenen Wochenende trafen sich 13 Kanuten, um beim zwanzigsten 24h-Paddeln des FKR auf dem Rhein-Herne Kanal anzutreten. Einen ganzen Tag lang die Sonne genießen, zelten, Spaß im Team haben und versuchen, so viele Kilometer wie möglich in 24 Stunden zu paddeln. Dies klappte auch in diesem Jahr wieder hervorragend und so legten die CTV Kanuten … > Weiterlesen

Vereinsübergreifendes Training zur Vorbereitung auf die German Masters

Am vergangenen Montag trafen sich insgesamt 13 Rennkanuten zum gemeinsamen Training am Vereinshaus. Die Sportler der SG Holzheim, des FS98, des KSC Lünen und natürlich des CTVs arbeiten gemeinsam auf die German Masters hin, die parallel zur westdeutschen Meisterschaft Mitte Juni in Köln ausgetragen werden. Mit insgesamt drei Vierern auf … > Weiterlesen

Wanderfahrt zu Pfingsten

Jede organisierte mehrtägige Kanuwanderfahrt hat ihre eigenen Besonderheiten. Eines ist allen gleich: Man muss sein Kajak zu Wasser lassen und vom Start zum vorgegebenen Ziel paddeln. Aber die Randbedingungen sind jeweils anders. Dies wollten 15 Kanuten am Pfingstwochenende erleben. Die Autos wurden mit Kajaks beladen, das Campingequipment gepackt und ab … > Weiterlesen

Rennkanuten verbringen tolle Zeit im Trainingslager

Insgesamt 16 Rennkanuten starteten am Mittwoch, 25.05. zu einem 4-tägigen Trainingslager nach Hann. Münden, um sich auf die kommenden Westdeutschen Meisterschaften vorzubereiten. Auf der Fulda wurde hierbei nicht nur gepaddelt, sondern es standen auch Ausdauer und Kraft auf dem Plan. Für die Ausdauer stand ein tägliches Lauftraining auf dem Programm, … > Weiterlesen

Rennkanuten legen Grundstein für die westdeutsche Meisterschaft

Die CTV Rennkanuten starteten am 14. & 15. Mai auf der Hammer Regatta. Mit insgesamt 12 Sportlerinnen und Sportlern trat der CTV auf insgesamt mehr als 30 Rennen auf unterschiedlichsten Distanzen an. Für 6 der Sportler in der AK 12 – 14 wurden noch zusätzlich die athletischen Disziplinen sowie das … > Weiterlesen

Weiß-gelb!

Ein Prüfling hatte vor den Osterferien noch die Gelegenheit seine gelernten Techniken zu zeigen, mit Erfolg. Fidel konnte seine Techniken durch sein intensives Training souverän demonstrieren, der weiß-gelbe Gürtel seine Belohnung für diese gute Leistung.

Prüfung bestanden

Die Prüfung zur Landeskampfrichterin konnte Lea Nimz bei den westdeutschen Meisterschaften der Jugend u15 bestehen. Unter der Aufsicht von vier Bewertern, die die Leistungen im Laufe der Meisterschaft beobachteten, wurden keine nennenswerten Fehler bei der Handlung als Unparteiische festgestellt und somit das Ergebnis: Prüfung bestanden!

Nachruf zum Tod von Günter Beyer

Günter Beyer, Ehrenmitglied im Castroper Turnverein 1874 e.V., verstarb im Alter von 86 Jahren am 20. Januar diesen Jahres. Er hat über 55 Jahre den Sport und unser Vereinsleben nachhaltig geprägt. Günter trat dem CTV im Jahre 1967 bei und engagierte sich im Vorstand seit 1972, zunächst als Kassierer/Kassenwart, später … > Weiterlesen