Erik-Philipp-Gedächtnisturnier

Bochum, 24.11.2018 | Beim Erik-Philipp-Gedächtnisturnier, einem Einladungsturnier des PSV Bochum, starteten neben Vereinen aus Bochum und Hattingen auch die Judoka des Castroper TV.

Alle Kämpferinnen und Kämpfer des CTV konnten sich dabei die vorderen Plätze in der Altersklasse U12 sichern. Sofia Stachowiak bis 36 Kg, Miralem Rasinlic -46 Kg und Maro Schüler über 55 Kg belegten Platz 1, Umeja Rasinlic -45 Kg, Adrian Hannemann -39 Kg und Karl Kulas -46 Kg wurden Zweite in ihren Gewichtsklassen, wobei Karl Kulas nur im direkten CTV-Duell seinem Vereinskameraden Miralem Rasinlic knapp unterlag.

Aber auch in der Altersklasse U9 konnten mit einem 3. Platz Maximilian Golata -26 Kg und Mattis Schüler -27 Kg überzeugen. Alle Judoka des CTV zeigten dabei tollen kämpferischen Einsatz und konnten ihre Leistungen gegenüber dem letzten Turnier noch einmal deutlich steigern.

Fotos + Text: Reinhard Nimz

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.